Geschrieben am

Die Sonntagsspaziergänge im März

Der Winter neigt sich so langsam dem Ende zu und es kommt der Frühling – vielleicht? Hoffentlich! Nun, gehen wir also dem Frühling entgegen und krönen auch in diesem Monat die Sonntage mit einem Spaziergang beziehungsweise einem Ausflug. Diesmal beginnt der Monat mit einem lohnenden Umweg, führt uns über geheimnisvolle Wege zu geheimnisvollen Orten, erklärt nicht nur gläubigen den ‚Kirchweg‘ und ‚umrundet‘ nahezu die Diemelmündung.

Das besondere dieses Mal ist, das eine Person des kulturellen Lebens der Stadt sich einen Ausflug zum Charlottenstein gewünscht hat. Bürgerverein Karlshafen-Helmarshausen und der Blog ‚Treffpunkt Hafenmauer‘ laden daher wieder zu einem Sonntagsspaziergang ein: Am Sonntag, dem 12. März 2017, treffen wir uns um 14.00 Uhr am Kindergarten in Bad Karlshafen, um gemeinsam zur Himmelsleiter zu wandern, auf dem Rückweg suchen wir dann nach dem geheimnisvollen Charlottenstein und der heute verschwundenen Lindenhöhe. Über den Abendfrieden geht es dann wieder zurück nach Bad Karlshafen.

Sie sind herzlich eingeladen, mit uns zu wandern.

Die Sonntagsspaziergänge im März weiterlesen

Geschrieben am

Die Sonntagsspaziergänge im Februar

Auch für einen kalten Februarspaziergang gibt es heute wieder vier interessante Routenvorschläge: Wir besuchen die Helmars-Häuser, spazieren am Kuhberg entlang zur Diemelhöhe und machen einen historischen Stadtrundgang durch Bad Karlshafen. Abgerundet werden die Vorschläge, wie jeden Monat, durch einen Ausflug in die Umgebung, den lohnenden Umweg.

Das besondere dieses Mal ist, das der Bürgerverein Karlshafen-Helmarshausen und der Blog ‚Treffpunkt Hafenmauer‘ wieder zu einem Sonntagsspaziergang einladen: Am Sonntag, dem 5. Februar 2017, treffen wir uns um 14.00 Uhr vor dem Invalidenhaus in Bad Karlshafen, um gemeinsam nach Helmarshausen zu wandern. Dort ‚klappern‘ wir dann die vom Heimatverein Helmarshausen geschaffene Route der ‚Helmars-Häuser‘ ab und laufen über die Krukenburg wieder zurück nach Bad Karlshafen.

Sie sind herzlich eingeladen, mit uns zu wandern. Die Sonntagsspaziergänge im Februar weiterlesen

Geschrieben am

Die Sonntagsspaziergänge im Dezember

p1030512Und, haben Sie sich im November schon auf einen der vier Wege machen können? Heute gibt es, wie versprochen, vier neue Vorschläge für Sonntagsspaziergänge durch Bad Karlshafen und Helmarshausen beziehungsweise einen Ausflugsvorschlag in die Region.

Wir gehen auf bekannten Wegen durch den Kern der Barockstadt Bad Karlshafen, suchen am Abendfrieden den weiten Ausblick in das Wesertal, streifen den Besuchersteinbruch am Carlsplatz und machen einen Ausflug über Herstelle, Beverungen und Klus Eddesen nach Borgentreich.

Neugierig? Dann kommen Sie doch einfach mit – erst in Ihrer Vorstellung auf dem Papier und später in der Realität durch Stadt und Wald.

Die Sonntagsspaziergänge im Dezember weiterlesen

Geschrieben am

Der Sonntagsspaziergang – flanieren im Salon der Natur

Nach dem Essen sollst du ruh’n oder tausend Schritte tun.‘

P1040604Heute möchte ich eine neue Initiative starten und den guten alten Sonntagsspaziergang aus seinem Tiefschlaf holen. Manche werden zu dem Versuch, ihn wieder salonfähig zu machen, sagen „Ach wie langweilig.“, andere wiederum drehen sowohl am Sonntag als auch an den anderen Tagen gerne fleißig ihre Runden durch die schöne Umgebung rund um Bad Karlshafen und Helmarshausen. Mögen die ersteren vor dem Formel-Eins-Rennen am Fernseher sitzen bleiben – ihnen sei jedoch gesagt: „Ihr verpasst etwas!“. Die zweite Gruppe hat längst erkannt, wie schön ihre Heimat ist. Aber vielleicht kann es an dieser Stelle die ein oder andere nützliche Anregung geben, was sie noch unternehmen könnten. Die hier vorgestellten Vorschläge haben zunächst nur Bad Karlshafen zum Startpunkt – ich bin aber noch auf der Suche nach einem qualifizierten Sidekick, der sich ähnliche Touren für Helmarshausen ausdenkt und an dieser Stelle redaktionell aufarbeitet.

Von heute an wird es ein Jahr lang jeden Monat vier beziehungsweise fünf Vorschläge geben, was man an einem schönen Sonntag in Bad Karlshafen und Umgebung so unternehmen kann. Ein Monatspaket wird aus einem Stadtspaziergang, einem weitläufigeren Spaziergang, mindestens einen Weg von Bad Karlshafen nach Helmarshausen sowie einem lohnenden Umweg, also einem Ausflug in die Region bestehen.

Also, los geht’s – mit den Vorschlägen für den Monat November!

Der Sonntagsspaziergang – flanieren im Salon der Natur weiterlesen

Geschrieben am

Kupetz, Sigrid: Lohnende Umwege

Lohnende UmwegeWas mögen zwölf lohnende Umwege wohl wiegen?

Das Buch ‚Lohnende Umwege‘ von Sigrid Kupetz ist bereits vierzehn Jahre alt und inzwischen auch nur noch antiquarisch erhältlich. Wer jedoch das 2,3 Kilogramm schwere, schwarze Buch in seinem Bücherregal stehen hat, sollte sich glücklich schätzen, allen anderen sei folgender Hinweis gegeben: Es lohnt sich, das Buch antiquarisch zu erwerben. Schon auf dem Titel heißt es: Zwölf Reiserouten im Dreiländereck Nordhessen, Ostwestfalen, Südniedersachsen. Ansiedlungen, Klöster, Kirchen, Burgen, Schlösser, Herrensitze aus 1200 Jahren Geschichte im Oberweserraum.“ Gerade in Zeiten von E-Bikes können heute einige der Strecken sogar umweltfreundlich per Rad erkundet werden. Kupetz, Sigrid: Lohnende Umwege weiterlesen