Schlagwort: Genealogie

Büchervorstellungen: Die Ortssippenbücher von Karlshafen und Helmarshausen

Auch wenn es sich zunächst so anhört, die Bücher, um das heute geht, haben trotz des Namens nichts mit irgendeinem nationalsozialistischen Gedankengut zu tun. Namen sind nur selten wie Schall und Rauch: Manche der Alteingesessenen mögen sich fragen, wie war das noch mit der Verbindung zu den hugenottischen Vorfahren in der Stadt? Oder man will wissen, wann Johann Adam Krone, der Schlosser aus Kassel, letztlich in die Stadt kam? Wer sich für seine eigene Familiengeschichte oder die Genealogie in Karlshafen oder Helmarshausen generell interessiert, dem sind die Ortssippenbücher von Klaus Kunze sicher eine große Hilfe.
Weiterlesen