Stadtspaziergänge

cropped-Link-Bad-Karlshafen45.jpg

Hier brauche ich für einen Spaziergang durch die Stadt das Rad nicht noch einmal neu zu erfinden – dafür gibt es bereits viele gute Hinweise. Ein Online-Stadtplan für die erste Orintierung vorab bereits zu Hause findet sich hier.

Da wäre zunächst der erweiterte Stadtspaziergang ‚Museumspfad – Sehenswerte Stationen in Bad Karlshafen‘ mit seinen 26 Stationen. Sie informieren nicht nur über die Kernstadt, sondern lassen den Wanderer auch die Stadtblicke von Carlsplatz und Hugenottenturm genießen.

Von der Stadtverwaltung Bad Karlshafen angeboten wird eine Broschüre (pdf), die einen intensiven Stadtrundgang beschreibt. Unter dem Titel ‚Geschichtliches & Sehenswertes (mit historischem Stadtrundgang)‘ geht es vom Rathaus zum Hugenottenmuseum, nicht jedoch ohne die schönsten Gebäude der Barockstadt sowie andere interessante Dinge zu beschreiben.

Eine von der Stadt Bad Karlshafen angebotene fachkundige Stadtführung können sie natürlich nicht ersetzen. Diese Stadtführungen werden von Mai bis Oktober jeden Sonntag um 15.00 Uhr angeboten. Karten gibt es zum Preis von 4,00 Euro pro Person am jeweiligen Termin in der Kur- und Touristik-Information im Rathaus der Stadt, dort starten auch die Führungen.

Ebenfalls Führungen durch Bad Karlshafen werden angeboten vom Weinhaus Römer. Hier liegt der Schwerpunkt auf der hugenottischen Geschichte der Stadt.

Schreibe einen Kommentar