Geschrieben am

Die Straßen von Bad Karlshafen: Teil 5 – Unterschiedliche Bezüge

Im fünften und letzten Teil der Betrachtung der Ortsteile Bad Karlshafen und Helmarshausen anhand ihrer Straßennamen in der Reihe ‚Die Straßen von Bad Karlshafen‘ geht es um die Straßen mit unterschiedlichen Bezügen. Insgesamt sind es noch siebzehn weitere Straßennamen, die sich noch nicht einer der bisher verwendeten Kategorien zuordnen ließen.

Die Bedeutung einiger Straßennamen konnte ich leider nicht ermitteln. Vielleicht gibt es ja sachdienliche Hinweise aus der Leserschaft?

Auf jeden Fall ist es der spannende Abschluss der Betrachtungen von Bad Karlshafen und Helmarshausen anhand ihrer Straßennamen.

Breiter Weg (HH):

Kein Bezug bekannt. Vermutung: Vergleichsweise komfortabler und breiter Weg. Sachdienliche Hinweise erwünscht.

Freiherr-vom-Stein-Straße (HH):

Heinrich Friedrich Karl Reichsfreiherr vom und zum Stein (1757-1831) war ein preußischer Beamter, Staatsmann und Reformer. Mit ihm wurden die Leibeigenschaft und Erbuntertänigkeit aufgehoben sowie die Freiheit der Berufswahl eingeführt.

Friedrich-Ebert-Straße (HH)

Friedrich Ebert (1871-1925) war ein deutscher Sozialdemokrat und Politiker. Er war seit 1913 Vorsitzender der Sozialdemokratischen Partei Deutschlands und amtierte von 1919 bis zu seinem Tode als erster Reichspräsident der Weimarer Republik.

Georg-August-Zinn-Straße (HH)

Georg-August Zinn (1901-1976) war ein deutscher Jurist und Politiker (SPD). Von 1950 bis 1969 war er hessischer Ministerpräsident.

Gerbergasse (BK)

Hinweis auf den Berufsstand der Gerber, die rohe Tierhäute zu Leder verarbeiten.

Hagenstraße (HH)

Hagen = Hecke, lebendiger Zaun, es bedeutet immer ein eingezäunte Ort mittels einer Wallhecke, einer Hecke oder eines Walles. Der alte Begriff Hagen der wahrscheinlich schon bei den Germanen bekannt war, bedeutet als erstes: das Recht zu haben seinen Besitz einzufriedigen und zu verteidigen. Als zweites: eine jede lebende Hecke mit Wall. Der Hagen mußte gepflegt und instandgehalten werden, niemanden war es erlaubt diesen zu beschädigen, zu entfernen oder gar zu versetzten (Niederdeutsch, Quelle siehe unten).

Also: Schutz des Klosters. Herzlichen Dank an den unerkannt bleibenden Hinweisgeber!

Heydenweg (HH)

Trotz intensiver Recherche ist hier keine schlüssige Erklärung zu erhalten. Es handelt sich nicht um den Komponisten und auch nicht (auf Nachfrage) um den Lederfabrikanten in Helmarshausen. Sachdienliche Hinweise erwünscht.

Invalidenstraße (BK)

Die Invalidenstraße steht in unmittelbaren Zusammenhang mit den im Invalidenhaus behandelten Soldaten. Früher war das einmal die Conradistraße, man sieht es auf alten Stadtplänen.

Lutherstraße (BK)

Der Augustinermönch Martin Luther, (1483-1546) war theologischer Urheber der Reformation und zugleich einer ihrer bedeutenden Lehrer.

Mückenhohlweg (HH)

Auch hier gehen die Meinungen auseinander: Von unbekannter Herkunft bis hohem Mückenaufkommen aufgrund Landwirtschaft. Sachdienliche Hinweise erwünscht.

Pfarrer-Noll-Weg (BK)

Geistlicher in der Stadt – Details werden nachgereicht.

Schmiedegasse (HH)

Früher Standort einer oder mehrerer Schmieden.

Schützenallee (BK)

Straße, an der sich der ehemalige Schützenplatz sowie die ehemalige Schießhalle mit Schießstand befinden.

Steinstraße (HH)

Lediglich die Vermutung, dass dort die ersten Häuser aus Stein errichtet wurden. Sachdienliche Hinweise erwünscht.

Triftweg (BK)

Üblicherweise Hinweise auf eine Viehtrift, den vom Vieh benutzten Weg zwischen Weideland und Stall.

Wolfstraße (HH)

Sachdienliche Hinweise erwünscht.

Zwölfhöferweg (HH)

Zugang zu einem oder gar zwölf Gehöften? Sachdienliche Hinweise erwünscht.

Sachdienliche Hinweise erwünscht

Sollten Ihnen noch Details zu den hier gemachten Erläuterungen bekannt sein, würde ich mich sehr über eine Nachricht freuen!

Dank

Mein Dank geht an Herrn Bernd Schindewolf, der mir geholfen hat, einige unklare Bezeichnungen erklären zu können.

Quellen und zum Weiterlesen

Wikipedia (aufgerufen am 18. August 2017)
Niederdeutsch (aufgerufen am 18. August 2017)

Schreibe einen Kommentar